Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Schulung: Trendlandkarten erstellen und unternehmerisch nutzen

April 19 @ 9:00 - 13:00

Kostenlos

Der strategische Weitblick kommt im Arbeitsalltag oft zu kurz. In dieser Schulung bieten wir Ihnen einen Überblick zu aktuellen Trends und Entwicklungen an der Schnittstelle von Mobilität und Digitalisierung im Tourismus. Unsere Fachexpert:innen beleuchten die technischen, politischen und gesellschaftlichen Facetten und erklären die komplexen Zusammenhänge zwischen Mobilität und Digitalisierung. Im Anschluss daran überführen wir diese in die sogenannte Trendlandkarte – ein Werkzeug, das die komplexen Sachverhalte vereinfacht darstellt und visualisiert. Gemeinsam mit Ihnen diskutieren wir die Auswirkungen der Ergebnisse auf die Tourismusbranche und bewerten die Chancen und Risiken. Schließlich leiten wir die ersten Ideen für konkrete, praktische Maßnahmen in Ihrem Unternehmen ab. Das praktische Mittel können Sie später individuell im Betrieb vertiefen und auf die eigenen Bedürfnisse anpassen.

Dafür steht Ihnen unser Referent im Nachgang noch einmal in einer Sprechstunde bereit, für die Sie sich bitte separat anmelden (Link zur Anmeldung folgt).

AGENDA:

Erstellen einer Trendlandkarte:

  • Was sind die wichtigsten Trends und Entwicklungen im Tourismus?
  • Welche Entwicklungen zeichnen sich in der Mobilität und in der Digitalisierung ab, was sind ihre Treiber und Einflussgrößen?

Bewertung der Chancen und Risiken:

  • Wie beeinflussen die Trends die Tourismusbranche / meinen Betrieb?
  • Welche Chancen & Risiken ergeben sich?

Ideen zu Handlungsoptionen:

  • Welche Maßnahmen sind denkbar?
  • Was ist heute schon sinnvoll machbar?

F&A Teilnehmer:innen & Speaker:innen

  1.  

FÜR WEN IST DIE SCHULUNG GEEIGNET?

KMUs der Tourismusbranche, sowie Destinationen, die sich einen Überblick zu Trends und Entwicklungen in den Feldern Mobilität und Digitalisierung verschaffen möchten und gute Ansätze für die nachhaltige, strategische Ausrichtung des eigenen Betriebes mitnehmen möchten.

DIE SCHULUNG IST KOSTENFREI.

Schulungsleitung:

Professor für Automotive und Mobility Management an der SRH University of Applied Sciences

Studiengangsleiter “Engineering and Sustainable Technology Management, Focus on
Mobility and Automotive Industry
” an der SRH University of Applied Sciences.

Netzwerkmanager Innovation DB Immobilien, Technologiescout, Industrie- und Start-up Kontakte.

Erfahrungen bei der Deutschen Bahn u.a. in der Konzernstrategie, Personal- und Marketingstrategie, Forschungsprojekte in der Elektromobilität, Startup-Manager in der DB mindbox sowie als Studiengangsleitung Medien- und Eventmanagement an der bbw Hochschule.

Diplom-Volkswirt mit Schwerpunkt Umweltökonomie und Umweltmanagement, Promotion in Umweltmanagement am Institut für Marketing der Universität Münster.

Details

Datum:
April 19
Zeit:
9:00 - 13:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , ,
Webseite:
https://digitalzentrum-tourismus.de/Veranstaltungen

Veranstalter

Mittelstand-Digital Zentrum Tourismus | TU Berlin
Phone
+49 30 314 70095
E-Mail
simone.wurster@tu-berlin.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Online