Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Schulung: Einführung in die elektrische Schifffahrt

Mai 10 @ 9:00 - 13:00

Kostenlos

Im Mittelpunkt der Schulung stehen die Praxiserfahrungen mit batteriebetriebenen Ausflugsschiffen. Die Experten erklären die Dekarbonisierung in der Schifffahrt und ihre Bedeutung für touristische Leistungen. Sie geben Ihnen einen Überblick der Projekte mit batteriebetriebenen Ausflugsbooten in Berlin und geben Insights aus Kundenbefragungen wieder. Wir schauen uns die Kundengruppen, ihre Nutzungsmotive und Zahlungsbereitschaft und die aktuelle Marktentwicklung genauer an. Schwerpunkt der Diskussion liegt auf der Bedeutung der vorgestellten Entwicklung für die Teilnehmer:innen.

Für weitergehende Bedarfe bieten die Referenten im Nachgang der Veranstaltung eine Sprechstunde an, für die Sie sich seperat anmelden können (Link zur Anmeldung folgt).

AGENDA:

  • Dekarbonisierung der Schifffahrt – Stand der Entwicklung
  • Batterie-elektrische Schiffe im Einsatz – die touristische Praxis
  • Anwendungsfall Berlin -> Leistungsbeschreibung, Kundensegmente und ihre Zahlungsbereitschaft, Optimierungs- und Entwicklungsansätze
  • Was bedeutet diese Entwicklung für mich?
  • F&A Teilnehmer:innen und Speaker

FÜR WEN IST DIE SCHULUNG GEEIGNET?

Kleine und mittlere Tourismusunternehmen, die im Kontext touristischer Dienstleistungen batterieelektrische Mobilitätsangebote planen, ggf. in der Ausflugsschifffahrt arbeiten oder an der Dekarbonisierung des touristischen Ausflugsverkehrs und der touristischen Schifffahrt interessiert sind.

DIE SCHULUNG IST KOSTENFREI.

Schulungsleitung:

Professor für Automotive und Mobility Management an der SRH University of Applied Sciences

Studiengangsleiter “Engineering and Sustainable Technology Management, Focus on
Mobility and Automotive Industry
” an der SRH University of Applied Sciences.

Netzwerkmanager Innovation DB Immobilien, Technologiescout, Industrie- und Start-up Kontakte.

Erfahrungen bei der Deutschen Bahn u.a. in der Konzernstrategie, Personal- und Marketingstrategie, Forschungsprojekte in der Elektromobilität, Startup-Manager in der DB mindbox sowie als Studiengangsleitung Medien- und Eventmanagement an der bbw Hochschule.

Diplom-Volkswirt mit Schwerpunkt Umweltökonomie und Umweltmanagement, Promotion in Umweltmanagement am Institut für Marketing der Universität Münster.

Senior Berater für nachhaltige Entwicklung, Verkehr und Tourismus

Unabhängiger Senior Berater für internationale Angelegenheiten, Umweltfragen und nachhaltige Entwicklung, Fokus Verkehr, Stadtentwicklung und Tourismus.

Zusammenarbeit mit der Toyota Mobility Foundation, ehrenamtliche Beratung des Global Forum on Human Settlements.

Über 20 Jahre Erfahrung in verschiedenen Positionen bei den Vereinten Nationen, Dr. rer. pol. in Wirtschaftswissenschaften von der Universität Göttingen, zahlreiche Veröffentlichungen und technische Papiere innerhalb und außerhalb des UN-Systems.

Details

Datum:
Mai 10
Zeit:
9:00 - 13:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , , , ,
Webseite:
https://digitalzentrum-tourismus.de/Veranstaltungen

Veranstalter

Mittelstand-Digital Zentrum Tourismus | TU Berlin
Phone
+49 30 314 70095
E-Mail
simone.wurster@tu-berlin.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Online