Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Schulung: Generative KI verstehen und ausprobieren – am Beispiel von ChatGPT

April 26 @ 9:00 - 13:00

Kostenlos

In dieser Schulung beleuchten wir technische, politische und gesellschaftliche Facetten von Künstlicher Intelligenz und bringen diese in einen erklärenden Zusammenhang. Dabei legen wir den Fokus auf die generativen Sprachmodelle und deren vielfältigen Einsatzmöglichkeiten. Gemeinsam mit Ihnen diskutieren wir die Auswirkungen auf die Tourismusbranche und bewerten die Chancen und Risiken. Am Ende der Schulung leiten wir Ideen für konkrete Maßnahmen ab. Das praktische Mittel können Sie später individuell im Betrieb vertiefen und auf die eigenen Bedürfnisse anpassen.

AGENDA:

Überblick zu Entwicklungslinien in der Digitalisierung:
o Was sind die wichtigsten Entwicklungslinien?
o Was passiert gerade bei generativen Sprachmodellen wie ChatGPT?
o Wie funktionieren diese Sprachmodelle generell?


Bewertung der Chancen und Risiken:
o Welche Möglichkeiten und Risiken ergeben sich durch diese Entwicklungen?
o Was bedeutet das für meinen Betrieb?


Ideen zu Handlungsoptionen:
o Welche Maßnahmen sind denkbar?
o Was ist heute schon sinnvoll machbar?


F&A Teilnehmer:innen & Speaker

FÜR WEN IST DIE SCHULUNG GEEIGNET?

Kleine und mittlere Unternehmen der Tourismusbranche, die sich einen ersten Überblick zu Trends und Entwicklungen rund um Digitalisierung und Künstliche Intelligenz sowie den generativen Sprachmodellen verschaffen möchten und erste Ansätze für einen Einsatz im eigenen Betrieb mitnehmen möchten.

DIE SCHULUNG IST KOSTENFREI.

Schulungsleitung:

Professor für Automotive und Mobility Management an der SRH University of Applied Sciences

Studiengangsleiter “Engineering and Sustainable Technology Management, Focus on
Mobility and Automotive Industry
” an der SRH University of Applied Sciences.

Netzwerkmanager Innovation DB Immobilien, Technologiescout, Industrie- und Start-up Kontakte.

Erfahrungen bei der Deutschen Bahn u.a. in der Konzernstrategie, Personal- und Marketingstrategie, Forschungsprojekte in der Elektromobilität, Startup-Manager in der DB mindbox sowie als Studiengangsleitung Medien- und Eventmanagement an der bbw Hochschule.

Diplom-Volkswirt mit Schwerpunkt Umweltökonomie und Umweltmanagement, Promotion in Umweltmanagement am Institut für Marketing der Universität Münster.

Details

Datum:
April 26
Zeit:
9:00 - 13:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , , , ,
Webseite:
https://digitalzentrum-tourismus.de/Veranstaltungen

Veranstalter

Mittelstand-Digital Zentrum Tourismus | TU Berlin
Phone
+49 30 314 70095
E-Mail
simone.wurster@tu-berlin.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Online